English (United States) de-DE

    Definition und Berechnung der Gewichte im Weights-SUF

    Hallo zusammen,

    zu den Gewichten, die im "Weights"-SUF zur Verfügung gestellt werden, habe ich ein paar Fragen:

    1. In den Working Papers habe ich folgende Begriffe zur Gewichtung gefunden: survey weights (WP IV & XXVII), sampling weights (WP LXIII), design weights (WP LXIII), replication weights (WP XXVII).
    Bezeichnen alle dieselben Gewichte? Wenn nein, welche sind synonym und welche stehen im "Weights"-SUF?

    2. Auf Grund von Missings in relevanten Variablen, kann ich nicht alle targets, die z.B. von Welle 3 bis Welle 5 dabei waren, in meine Analyse aufnehmen. Also kann ich nicht die Gewichte im "Weights"-SUF (z.B. w_t345) verwenden, sondern muss meine eigenen Gewichte berechnen bzw. die angegebenen Gewichte anpassen.

    Dafür bräuchte ich die Gleichungen, die die Gewichte definieren.  Wo/wie kann ich diese einsehen? Ist eine Berechnung der Gewichte mit den Variablen, die mir per Remote-NEPS zur Verfügung stehen, überhaupt möglich oder brauche ich dafür on-site-Daten? 

     

    Vielen Dank,

     

    Carsten

    asked 3/28/2019
    Carsten Szardenings3
    Carsten Szardenings
    edited 3/28/2019
    Carsten Szardenings3
    Carsten Szardenings

    comments

    3 Answers

    Lieber Carsten,

    gar kein Problem! Also zu deiner ersten Frage, teilweise können die Begrifflichkeiten äquivalent benutzt werden, teilweise bezeichnen sie aber auch Unterschiedliches. Sampling und survey weights können synonym verwendet werden und bezeichnen (bei uns zumindestens) Gewichte, die auf Nonresponse und Ähnliches korrigiert wurden. Design weights meint hingehen die reinen Designgewichte, bei denen noch keine Nonresponse-Adjustierungen oder Kalibrierungen durchgeführt wurden. Die replication weights sind hingegen nur zu verwenden, wenn man eine balanced repeated replication - eine spezielle Varianzschätzmethode - durchführen möchte. Diese existieren allerdings auch nur für einzelne Wellen. Für alles andere wären die entsprechenden survey weights die richtige Wahl.

    Zu deiner zweiten Frage, möchtest du die Gewichte also noch zusätzlich auf die Item-Nonresponse in den entsprechenden Variablen korrigieren? Dann könntest du eigentlich die auf Panel-Attritrion korrigierten Gewichte als Basis verwenden und mit einem Modell deiner Wahl die entsprechenden Wahrscheinlichkeiten vorhersagen und zur weiteren Gewichts-Adjustierung verwenden. Alternativ könntest du auch die kalibrierten Designgewichte verwenden und diese entsprechend korrigieren. Was du dabei in dein Modell packst, liegt dann natürlich bei dir. Und die dafür benötigten Infos sollten auch eigentlich alle im SUF enthalten sein. Wie wir die Gewichte adjustiert haben, kannst du in den Gewichtungsreporten nachlesen. In jedem Gewichtungsreport kann man im Anhang die entsprechenden berechneten Modelle und die Parameterschätzungen der berücksichtigeten Variablen einsehen. Wie die ursprünglichen Design-Gewichte dann genau korrigiert werden, kann man am ausführlichsten im ersten Gewichtungsreport nachlesen.

    Ich hoffe, ich konnte dir schon einmal etwas weiterhelfen.

    Viele Grüße,

    Angelina

     

     

    answered 5 months ago Angelina Hammon 4
    Angelina Hammon

    Liebe Angelina,

     

    vielen Dank für die Rückmeldung. Ich arbeite mit Startkohorte 3; sofern möglich möchten wir aber analoge Analysen auch mit Startkohorte 4 durchführen.

    Es tut mir leid, ich hätte nicht gedacht, dass die Startkohorte eine Rolle spielt und wollte die Fragen für möglichst viele Leser relevant gestalten.

     

    Viele Grüße,

     

    Carsten

    answered 5 months ago Carsten Szardenings 3
    Carsten Szardenings

    Lieber Carsten,

    könntest du uns vielleicht noch verraten, mit welcher Startkohorte du arbeitest?

    Vielen Dank!

     

    Viele Grüße,

    Angelina Hammon

    answered 5 months ago Angelina Hammon 4
    Angelina Hammon

    Your Answer

    In order to provide an answer to this question, you must Login

    I am flagging this post because...




    10 inform moderator reports remaining

    I am deleting this post because...




    I am reporting this answer because...




    10 inform moderator reports remaining

    Report a Post

    You have already reported this post. Clicking "Remove Flag" below will remove that, thus reducing the count by one as well.

    I am deleting this answer because...